Direkt zum Inhalt springen

Integrationsseminar 2019, Thema 6: Where Passion meets Purpose. New Work und Leadership im 21. Jhd.

05.12.2019 9:00 Uhr - 04.03.2020 12:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
SV-Auditorium, EG Gebäude E 
Veranstalter:
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Kategorie:
  • Seminar
Zielgruppe:
  • Studierende
Campus_35_9_10_4_3_2.jpg Campus

Das 21. Jahrhundert steht ganz im Zeichen von Disruption. Technologischer Fortschritt, Digitalisierung, Gesellschaftlicher Wandel, umweltpolitische Bewegungen und reaktionärer Populismus sind nur einige Beispiele für eine Welt, deren Zustand gemeinhin mit dem Akronym VUCA beschrieben wird.

Es gibt zunehmend mehr Fragen als Antworten bzw. die Antworten von gestern reichen nicht mehr aus, um den aktuellen Herausforderungen gewahr zu werden. Dies läßt sich an der Krise in vielen Industrien deutlich erkennen. Ganz aktuell sollen hier die Protestaktionen von Umweltaktivisten und Bürgerinnen und Bürgern auf der Automobilfachmesse IAA in Frankfurt beispielhaft angeführt werden. Was gestern noch globales Aushängeschild einer stolzen Automobilbranche war wird zu einer schambehafteten Veranstaltung von einer sinkenden Zahl von Ausstellern mit anachronistischem Angebot geradezu pervertiert.

Derlei Beispiele finden sich in verschiedenen Branchen und gesamthaft sind sie Hinweis auf eine jahrelange Fehlentwicklung schließen, welche die Zeichen der Zeit verkannt zu haben scheint. 

In der Arbeitswelt, insbesondere bei der sog. Wissensarbeit, hat der Begriff von New Work Einzug gehalten. New Work ist ein Gegenentwurf zur Betrachtung der MitarbeiterInnen als Ressource zur rein transaktionalen Aufgabenerbringung. Menschen wollen sinnvolle Arbeit leisten. Zahlreiche Studien belegen den Zusammenhang zwischen sinnvoller Arbeit bzw. dem Gefühl von psychologischer Sicherheit und überdurchschnittlicher Leistungserbringung in Organisationen.

Mit dem Thema "Where passion meets purpose. New Work und Leadership im 21. Jhd." wollen wir diesen Trend mit Blick auf Ihre Logistik-Branche näher beleuchten und zukunftsweisende Initiativen in der Mitarbeiterführung beleuchten und hinterfragen. 

  • - Wie sinnvoll sind diese Initiativen vor dem Hintergrund von New Work? 
  • - Wie nachhaltig schätzen Sie diese ein? 
  • - Welche Empfehlungen würden Sie auf Basis Ihrer Recherche und Analyse Logistik-Unternehmen geben, bei deren Suche nach Antworten auf den Fachkräftemangel sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich?

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim SV-Auditorium, EG Gebäude E
Hans-Thoma-Straße 51
68163 Mannheim

Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

Kontaktperson:

Prof. Julia Hansch
julia.hansch@dhbw-mannheim.de

Referenten:

Florian Kraft