Direkt zum Inhalt

Blockchain, Distributed Ledger Technology und Smart Contracts in der Versicherungswirtschaft - Fachvortrag

14.10.2021 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Onlineangebot
Veranstalter:
  • Studienrichtung BWL-Versicherung
Kategorien:
  • Vortrag
  • Online-Veranstaltung
Zielgruppen:
  • Studierende
  • Interessierte Öffentlichkeit
60ec001745a01_MA.DIS-Logo-StyleGuide.jpg

Blockchain, Distributed Ledger Technology und Smart Contracts in der Versicherungswirtschaft

Blockchain wird vielfach auf die Kryptowährung „Bitcoin“ reduziert. Die zugrundeliegende Distributed Ledger Technology bietet jedoch vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die auch Versicherer derzeit für sich entdecken.

Die Veranstaltung ist der dritte Teil des „Mannheim Digital Insurance Seminar (MA.DIS)“ der DHBW Mannheim, das spannende Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Versicherungsbranche bietet und sowohl Studierende als auch Berufstätige in der Versicherungswirtschaft auf gesetzliche und technische Neuerungen vorbereitet.

Sie erhalten die Zugangsdaten am Veranstaltungstag gegen 14 Uhr zugeschickt.

Das erwartet Sie im Vortrag

Nach einleitenden Worten des Studiengangsleiters BWL - Versicherungen Prof. Dr. Sascha Kwasniok zeigt der Referent wie wirtschaftlich sinnvolle Anwendungsfälle in der Versicherungswirtschaft identifiziert und umgesetzt werden können. Es wird eine kurze Einführung in die Welt von DLT und Blockchain-Technologie gegeben, um anschließend der Frage nachzugehen, ob es sich um einen Hype oder um eine Technologie mit versicherungsrelevanter Substanz handelt." 

 

Referent:

Thomas Rudolf ist tätig im Bereich "Digitale Transformation" der R+V Allgemeine Versicherung AG.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Onlineangebot

Veranstalter:

Studienrichtung BWL-Versicherung

Kontaktperson:

Prof. Dr. Sascha Kwasniok
sascha.kwasniok@dhbw-mannheim.de

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung